Demonstration gegen Gewalt an Frauen – Gemeinsam stark machen für die Rechte von Mädchen und Frauen

„Stoppt Gewalt an Frauen!“
Mit diesen Worten startete am 25.11.2019 die Demonstration gegen Gewalt an Frauen an der Münchner Freiheit. Anlass der Demo: Der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen.

Auch wir, die Gruppe gegen die Todesstrafe, nahmen zusammen mit den Mitgliedern der Hochschulgruppe an der Demonstration teil und unterstützten die rund 200 hauptsächlich weiblichen Demonstrant*innen. Denn Menschen sind zwar nicht gleich, aber ihre Rechte!

Nach einem ca. einstündigen Fußweg kam der Demonstrationszug an seinem Zielort an, dem Max-Joseph-Platz. Den Höhepunkt der Demonstration bildeten zahlreiche Reden unterschiedlicher Gruppierungen, die sich im Kern alle für die Verbesserung der Rechte und ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben von Mädchen und Frauen aussprachen.

14. März 2020